Neuigkeiten

26.09.2022

Jetzt Programm anschauen und anmelden!

Der Stiftungstag Münster Westfalen am 22. Oktober 2022

Foto: © Gerald Asamoah Stiftung für herzkranke Kinder/ Schirmherr des Stiftungstages Münster Westfalen 2022

Unter dem Motto "Stiften. Ein Plus für alle." geht der Stiftungstag Münster Westfalen in diesem Herbst zum dritten Mal an den Start. Am Samtag, 22. Oktober 2022, sind Stiftende und Stiftungen aus Münster und der Region eingeladen zu Austausch, Weiterbildung und Vernetzung.

Auf dem Stiftungstag finden Sie Wissen, Expertise und Erfahrung von zahlreichen Referentinnen und Referenten. Aber auch Sie sind aufgerufen, Ihr Wissen, Ihre Expertise und Ihre Erfahrungen einzubringen. Ob Sie für eine Stiftung aktiv sind, Ihre eigene Stiftung gegründet haben oder gründen möchten - wählen Sie aus unseren Programm die Themen, die für Sie von Interesse sind.

Mehr zum Stiftungstag

19.09.2022

Informativ und bunt

Freiwilligentag 2022

Ganz spontan konnten sich Interessierte in diesem Jahr auf den Weg machen und sich in Einrichtungen, Vereinen und Initiativen informieren. Viele Münsteranerinnen und Münsteraner nutzten die Gelegenheit und besuchten Vorträge, Rundgänge, Infostände und Mitmachaktionen oder informierten sich im Gespräch mit bereits Engagierten. Ganz spontan konnten sich Interessierte in diesem Jahr auf den Weg machen und sich in Einrichtungen, Vereinen und Initiativen informieren. 

Mehr Informationen

15.07.2022

Finale im Westfalenforum

Sechster Deutschsommer hat sein Ziel erreicht

Foto: Projektleitung Martina Kreimann (r.), Andreas Weisheit von der Westfalen AG (2.v.r.) und Markus Mitschke von der Stiftung Mitmachkinder (4.v.r.) bei der Abschlussveranstaltung vom Deutschsommer 2022

Mit einer Theateraufführung vor Eltern und Geschwistern ist der Deutschsommer Münster der Stiftung Mitmachkinder zu Ende gegangen. Über 30 Kinder aus verschiedenen Grundschulen in Münster haben an den Lernferien teilgenommen. „Beeindruckend, wie sich die Kinder in den drei Wochen weiterentwickelt haben“, erzählt Markus Mitschke von der Stiftung Mitmachkinder. „Vor allem finde ich es großartig, dass alle Kinder ihre vertieften Deutschkenntnisse nun sogar dazu genutzt haben, Themen aus einem Klassiker der Kinderliteratur auf die Bühne zu bringen.“ Astrid Lindgrens „Ronja Räubertochter“ war die diesjährige Lektüre im Deutschsommer. Inspiriert davon beschäftigten sich die Kinder in den Theaterszenen mit Konflikten und deren Lösung.

Mehr zum Deutschsommer

05.07.2022

Junge MINT-Forscher im Q.Uni-Camp

Stifter fördern Kinder

Die Viertklässler Alexander, Shajinth, Muhammed und Jack aus Münster finden Naturwissenschaften super spannend und freuen sich, dass sie eine Woche in der Ferienbetreuung des Q.Uni-Camps dabei sein können. Hier stehen Experimente, Stationen im Botanischen Garten und eine Mitmachbaustelle auf dem Programm. Ermöglichen tun ihnen dies ein Stifterehepaar aus Münster, das unter dem Dach der Stiftung Mitmachkinder den Themenfond "Junge MINT Forscher" eingerichtet hat. MINT steht für Mathemathik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. Und dafür wollen sich die beiden Stifter stark machen.

28.06.2022

Stiftung Mitmachkinder

Start in den Deutschsommer 2022

Foto (Quelle: MünsterView/Witte): Stadträtin Cornelia Wilkens (2.v.r. obere Reihe), Markus Mitschke von den Kommunalen Stiftungen (1.v.l. obere Reihe) und Andre Stracke aus der Geschäftsleitung der Westfalen Gruppe (2.v.l. obere Reihe) freuen sich mit den Kindern und dem Team über einen gelungenen Start des Deutschsommers der Stiftung Mitmachkinder.

Der Deutschsommer Münster der Stiftung Mitmachkinder geht in die sechste Runde. 36 Kinder aus 18 Grundschulen nehmen in diesem Jahr teil. 16 verschiedene Nationen sind im Deutschsommer 2022 vertreten. Das dreiwöchige Sprachcamp richtet sich an Drittklässler aus Münster unabhängig davon, ob Deutsch deren Erst- oder Zweitsprache ist. Am Ende der dritten Klasse und am wichtigen Übergang in die vierte Klasse bekommen die Kinder im Deutschsommer intensives Deutschtraining. Lesen, freies Sprechen und Theater stehen ebenso auf dem Programm wie Grammatik und die Erweiterung des Wortschatzes.

Mehr zum Deutschsommer

Termine

23. März 2017

Quo vadis? Ehrenamt in Münster

Immer mehr Menschen engagieren sich ehrenamtlich. Und jetzt? Ist das Potential an Freiwilligen erschöpft? Dazu gibt es aktuelle Umfrageergebnisse -  bundesweite und lokale für Münster. In dem Vortrag geht es darum, welche Ableitungen sich aus den Umfragen ergeben und um Möglichkeiten, wie das Ehrenamt in Münster besser gefördert werden kann.

Mehr Informationen

Informationsabende und Vorbereitungskurse für neue Mitmachpatinnen und -paten

Termine im Mai und September

Für das kommende Jahr haben wir die Ausbildung von neuen Mitmachpatinnen und -paten umstrukuriert. An drei Terminen im Jahr wird es einen Informationsabend geben, an dem wir ausführlich über die Stiftung Mitmachkinder und das Konzept der Mitmachpatenschaft informieren. Jeweils eine Woche später findet dann ein Vorbereitungskurs statt, in dem die angehenden Patinnen und Paten für ihre Aufgabe vorbereitet werden.

Weitere Informationen und die Termine finden Sie hier: www.mitmachkinder.de

Museumsführungen in Fremdsprachen und leichtem Deutsch

Verschiedene Termine

Die Führungen sind um 16 Uhr im LWL-Museum für Kunst und Kultur am Domplatz 10 in Münster. Es gibt eine Führung in einer Fremdsprache und parallel dazu eine Führung auf leichtem Deutsch. Die Führungen sind für geflüchtete Menschen und ihre ehrenamtliche Begleiter kostenlos.

Hier die Termine:

01.04.2017 Farsi

06.05.2017 Kurdisch

03.06.2017 Arabisch

Eine Anmeldung ist nicht notwendig.