Alt, älter, allein? Nicht mit uns!

Handlungsfeld
Wohnen und Leben im Alter

„Wenn ich alt bin und mal nicht mehr so kann, möchte ich auf jeden Fall in meiner Umgebung und in meiner Wohnung bleiben“ – ein Wunsch vieler Menschen.

Rund um das Thema Wohnen und Leben im Alter sucht die Geschäftsstelle der Kommunalen Stiftungen mit zahlreichen Projekten nach immer neuen Lösungen für die Herausforderungen und bietet konkrete Hilfen für Senioren an:

„Von Mensch zu Mensch“
Über 250 Ehrenamtliche in 13 Stadtteilen Münsters engagieren sich, damit ältere und hilfsbedürftige Menschen so lange wie möglich in ihrem vertrauten Wohnumfeld leben können. Die Stiftung Magdalenenhospital unterstützt „Von Mensch zu Mensch“, unter anderem mit einer hauptamtlichen Projektkoordinatorin.
www.mensch-muenster.de

„Hilfen zum Umzug“
Das Förderprogramm unterstützt Senioren, geeigneten Wohnraum zu finden – finanziell und beratend.

„Gemeinsam wohnen – gemeinsam älter werden“
Das außergewöhnliche Bauvorhaben der Stiftung Magdalenenhospital setzt ein Zeichen für eine neue gemeinschaftliche und selbstbestimmte Wohnkultur im Alter.

„Klarastift"
Jeder Mensch möchte anders alt werden und bringt andere gesundheitliche Voraussetzungen mit. Das Klarastift der Stiftung Magdalenenhospital bietet diverse Angebote vom betreuten Seniorenwohnen über ambulante Dienste bis hin zur stationären Pflege. Eine Wohngemeinschaft für demenzerkrankte Menschen und eine Tagespflege runden das Angebot ab.

„Irmgard Buschmann Haus“
Das Irmgard Buschmann Haus bietet speziell für die wachsende Zahl an demenzkranken Senioren und deren Angehörige eine besondere Wohn- und Lebensform.

„Taschengeldbörse Münster“
Die Taschengeldbörse Münster bringt Jung und Alt zusammen. Ein ehrenamtliches Team vermittelt Jugendliche, die ihr Taschengeld aufbessern möchten, an Senioren, die sich gelegentlich Hilfe bei kleinen und einfachen Arbeiten wünschen. Die Taschengeldbörse wird von der der Stiftung Magdalenenhospital gefördert und ist Kooperationspartner der Initiative „Von Mensch zu Mensch“. www.taschengeldbörse-muenster.de