Neuigkeiten

02.11.2018

Hüfferstiftung, Chance e.V. und Jobcenter machen´s möglich

Rikschatouren für Seniorinnen und Senioren

Ein innovatives Projekt, bei dem gleich drei Akteure an einem Strang ziehen, geht an den Start. Fünf Fahrradrikschas werden künftig Seniorinnen und Senioren, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, aus Altenheimen abholen und zu den unterschiedlichsten Orten in Mün-ster fahren. „Die Rikschas werden Ziele wie den Schlosspark oder den Aasee ansteuern“, beschreibt Münsters Oberbürgermeister Markus Lewe. „Für Menschen, die in Altenheimen wohnen und nicht mehr so mobil sind, ist das eine ganz neue, wunderbare Möglichkeit, am Leben in der Stadt teilzunehmen.“ 

weiterlesen ...

30.10.2018

Klara erleben!

Informatives Herbstfest am 18. Oktober 2018 im Klarastift

Die Fertigstellung der beiden Neubauten mit ihren insgesamt 52 Wohnungen im Klarastift schreitet zügig voran. Alle Wohnungen stehen im Eigentum von drei kommunal verwalteten Stiftungen: Magdalenenhospital, Vereinigte Pfründnerhäuser und Pfründnerhaus Kinderhaus. Diese Stiftungen möchten dazu beitragen, die Wohnqualität auf dem Gelände zu erhöhen und ein gutes nachbarschaftliches Miteinander fördern.

Am 18. Oktober haben die Stiftungen allen interessierten Bewohnerinnen und Bewohnern am Klarastift – im Rahmen eines kleinen Herbstfestes bei Kaffee und Kuchen – die neuen Wohnungen vorgestellt. Zusätzlich wurde über weitere Ideen und Maßnahmen informiert, mit denen die Stiftungen den „KlaraPark“ verschönern werden und zusätzlich auch die Orientierung auf dem Gelände erleichtern wollen.

16.10.2018

Zeit für Neues

FreiwilligenAgentur macht Angebot für Unternehmen

Foto: (v.l.) Kirsten Wegener-Bücker (FreiwilligenAgentur), Petra Kneppe (BASF Münster), Martina Kreimann (FreiwilligenAgentur), Martin Schuster (Stadtwerke Münster)

13 Millionen „Babyboomer“ gehen in den nächsten 10 Jahren in Rente. „Das sind so viele Expertinnen und Experten mit ganz viel Lebenserfahrung“, betont Martina Kreimann von der FreiwilligenAgentur. „Deshalb möchten wir hier in Münster mit den 55+lern noch stärker Kontakt aufnehmen und freiwilliges Engagement als eine Möglichkeit für die nachberufliche Phase ins Spiel bringen.“ Mit dem Projekt „Zeit für Neues“ geht die FreiwilligenAgentur gemeinsam mit Unternehmen aus Münster neue Wege. „Wir kommen dorthin, wo die Menschen arbeiten“, sagt Kirsten Wegener-Bücker, die Ansprechpartnerin für „Zeit für Neues“ ist. „Wir haben dabei jede Menge Informationen aber auch Raum für Austausch im Gepäck.“

Weiterlesen ...

23.09.2018

Engagiert für Münster

Über 200 Beteiligte beim Freiwilligentag 2018

Bei der Abschlussveranstaltung ließen Freiwillige und Organisationen den Tag Revue passieren.

„Der Freiwilligentag verdeutlicht, wie viel an einem Tag erreicht werden kann, wenn sich viele Menschen zusammentun und zupacken, wo Unterstützung nötig ist“, betonte Münsters Bürgermeisterin Wendela-Beate Vilhjalmsson. Die Bürgermeisterin war eigens zur Abschlussveranstaltung gekommen, um sich bei den Freiwilligen zu bedanken. 30 soziale Projekte wurden am Freiwilligentag erfolgreich umgesetzt. Wenn 200 Menschen ihren Samstag für eine gute Sache schenken, ist das schon etwas Besonderes!

Mehr zum Freiwilligentag

07.09.2018

Ehrenamtskarte jetzt auch in Münster

Oberbürgermeister verleiht die ersten 100 Karten

Oberbürgermeister Markus Lewe hat die ersten 100 Ehrenamtskarten verliehen. Ehrenamtliche aus allen Ehrenamtsfeldern waren ins Rathaus gekommen, um die Karten in Empfang zu nehmen. Wer sich 5 Stunden pro Woche oder mindestens 250 Stunden im Jahr freiwillig und unentgeltlich engagiert, kann die Karten beantragen.
Ihre Ansprechpartnerinnen zur Ehrenamtskarte in der FreiwilligenAgentur sind Nicole Lau und Ilka Bröskamp.

Alle Informationen und Anträge für die Ehrenamtskarte

Termine

FreiwilligenAkademie Münster

Neuer Kursplan 2019 jetzt online!

Das Fortbildungs-Angebot der FreiwilligenAgentur Münster hat sich stetig ausgeweitet bis hin zur Einrichtung der FreiwilligenAkademie. Hier wird ein vielfältiges, attraktives Fortbildungen angeboten, auch in Kooperation mit anderen Weiterbildungsträgern aus Münster. Das neue Programm für 2019 ist jetzt online. Schauen Sie rein und finden Sie hier den passenden Kurs, um sich in Ihrem Bereich weiterzubilden.

Zur FreiwilligenAkademie 2019

15. November 2018

Tagesseminar: Gute Sache KOMPAKT – Unternehmenskooperation für gemeinnützige Organisationen

FreiwilligenAgentur Münster in Kooperation mit UPJ Netzwerk für Corporate Citizenship und CSR, Förderung durch die Staatskanzlei des Landes NRW

Gute Sache KOMPAKT ist ein Tagesseminar. Er richtet sich an gemeinnützige Vereine und Organisationen, die aktiv auf Unternehmen zugehen wollen und erste Anregungen für die Zusammenarbeit jenseits von Spenden und Sponsoring suchen. Das Seminar ist kostenfrei.

Wann: 15. November 2018, 09:00 - 15:00 Uhr

Weitere Informationen und Anmeldung

04. Dezember 2018

Fachaustausch – Schwerpunktthema: Wie gewinne ich neue Ehrenamtliche?

Einrichtungen, Organisationen und Vereine suchen Ehrenamtliche für ganz unterschiedliche Tätigkeiten. Aber die Gewinnung von Freiwilligen funktioniert nicht auf Zuruf. Das geht nur systematisch und gezielt. In diesem Workshop gibt es eine Einführung ins Thema mit handlungsleitenden Empfehlungen.

Wann: 04.12.2018, 09:00 - 13:00 Uhr

Weitere Informationen und Anmeldung