Neuigkeiten

04.07.2019

Mit Bildung Kinder stark machen

Westfalen Gruppe spendet für den DeutschSommer der Stiftung Mitmachkinder

„Sprachkompetenz macht Kinder stark und eröffnet damit viele Chancen für ihren Lebensweg“, betont Renate Fritsch-Albert, Mitglied im Aufsichtsrat der Westfalen Gruppe. „Und weil die Zukunft von Kindern uns sehr am Herzen liegt, unterstützen wir auch weiterhin den DeutschSommer der Stiftung Mitmachkinder.“ 75.000 Euro wird die Westfalen Gruppe in diesem und in den kommenden beiden Jahren dafür spenden. „Dank dieser großzügigen Spende von 25.000 Euro pro Jahr können wir unser Erfolgsprojekt DeutschSommer weiterführen“, unterstreicht Petra Woldt von der Stiftung Mitmachkinder.

Weiterlesen...

28.06.2019

Digital engagiert – FreiwilligenAgentur wagt Zukunftsblick

Vortrag und Feier zu 20 Jahre FreiwilligenAgentur Münster

Fotos: Joachim Busch

Seit 1999 macht sich die FreiwilligenAgentur für das Ehrenamt in Münster stark. Gestern wurde gefeiert! Mit Bürgermeisterin Wendela-Beate Vilhjalmsson und Michael Schüring (lagfaNWR) schauten die Gäste auf die vergangenen 20 Jahre, mit Professor Michael Vilain Evangelische Hochschule Darmstadt ging der Blick in die Zukunft. Tenor: Digitalisierung verändert das Engagement. Eine Aufgabe der FreiwilligenAgentur wird es künftig sein, den Wissenstransfer zwischen den Generationen zu organisieren. Martina Kreimann moderierte den Nachmittag – zu Beginn gemeinsam mit Roboter Pepper. Das Kabarett-Duo Funke & Rüther begegnete dem Thema mit Humor. Unter den 180 Gästen waren auch Stadträtin Cornelia Wilkens und die Leiterin der Kommunalen Stiftungen, Petra Woldt.

18.06.2019

Münster malt Quadratlogos zum 10. Geburtstag der Mitmachkinder

Schulen, Kindergärten oder Ferienfreizeit können mitmachen!

Foto: (v.l.) Peter Engelhardt (Condor Gerüst), Helge Wego (Westfalen AG), Petra Woldt (Stiftung Mitmachkinder), Manuel Franke (Franke & Franke) und Melanie Hug (Dreifaltigkeitsschule) zeigen das Modell der Weltkarte, die zum Geburtstag der Stiftung Mitmachkinder entstehen soll.

Zum 10. Geburtstag bekommt die Stiftung Mitmachkinder etwas ganz besonderes. Eine Weltkarte aus 2.500 Quadratologos soll im Herbst an der neuen Dreifaltigkeitsgrundschule am Friesenring aufgestellt werden. Quadratologos sind kleine quadratische Leinwände, die mit Acrylfarben bemalt werden. Das Kunstwerk wird 100 Quadratmeter groß und weithin sichtbar sein. „Wir wollen auf die Stiftung und ihre Arbeit aufmerksam machen und zum Spenden anregen“, erläutert Petra Woldt von der Stiftung Mitmachkinder. „Außerdem finden wir, dass die Grundidee des Quadratologos gut zur Grundidee der Stiftung passt.“ Im Oktober soll das Kunstwerk aufgestellt werden. Bis dahin müssen 2.500 Quadratologos gestaltet sein. „Schulen, Kindergärten oder Ferienfreizeiten können sich bei mir melden, wenn sie mitmachen wollen“, erklärt Manuel Franke.

Mehr Informationen

11.06.2019

Golfen für die Mitmachkinder

6.000 Euro sind beim Pfingstturnier zusammengekommen 

Vom Abschlag bis zum Putt – im Golf-Club Aldruper Heide drehte sich am Pfingstmontag alles um die Stiftung Mitmachkinder. Bereits zum fünften Mal hatte der Club ein Benefizturnier für die Stiftung ausgerichtet. 6.000 Euro kamen dabei zusammen. Fast 90 Golfspieler nahmen teil. Der Golfclub verzichtete zugunsten der Mitmachkinder auf das Startgeld. Dazu kamen noch weitere Spenden und die Versteigerung eines Fluges über das Münsterland.

Weiterlesen

03.06.2019

Veranstaltungen und Nachbarschaftsprojekte unterstützen

FreiwilligenAgentur sucht für verschiedene Einrichtungen

Athleten beim City-Triathlon verpflegen, das Sommerfest des Vereins „Herzkranke Kinder“ unterstützen, Feiern und Wandertouren des Blinden- und Sehbehindertenvereins mitgestalten – die „Angebote des Monats“ der FreiwilligenAgentur Münster sind vielfältig. Je nach Kenntnissen und Fähigkeiten können Interessierte auch in einem Eltern-Kind-Café aktiv werden, Sprach- und Freizeitangebote für Geflüchtete begleiten, Nachbarschaftsprojekte initiieren oder Besuchsdienste übernehmen. Nur durch Ehrenamtliche in Münster werden diese und weitere Projekte und Aktionen in Münster möglich. Es gibt aber noch viele weitere Gelegenheiten, sich ehrenamtlich einzubringen.

Wer sich engagieren möchte, findet alle Informationen und Angebote auf der Webseite der FreiwilligenAgentur unter www.freiwilligenagentur-muenster.de oder in einem persönlichen Beratungsgespräch unter 0251 492-5970.

Termine

11. Juli 2019

Freiwilligenmanagement in der Sozialen Arbeit

Workshop der FreiwilligenAkademie in Kooperation mit der Fachhochschule Münster 

In den meisten Bereichen der Sozialen Arbeit sind Freiwillige aktiv, zum Beispiel in der Alten-, Behinderten-, Kinder- und Jugendhilfe. Die Gewinnung und Begleitung von Freiwilligen gelingt nicht nebenbei. Sie erfordert ein eigenes, der Organisation angepasstes Freiwilligenmanagement. Der Workshop bietet eine Einführung in das Freiwilligen-management für haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter/-innen, die mit der Gestaltung und Koordinierung von Freiwilligenarbeit in Einrichtungen, Vereinen und Organisationen befasst sind.

Weitere Informationen und Anmeldung