Neuigkeiten

01.10.2017

10 Jahre Leben in Gemeinschaft

Irmgard Buschmann Haus für dementiell erkrankte Menschen feiert Geburtstag

(v. l.) Petra Woldt (Kommunale Stiftungen), Peter Wolfgarten (stellv. Bezirksbürgermeister), Doris Schröer (Leiterin Irmgard Buschmann Haus), Dr. Michael Lucas (Trägervertreter Irmgard Buschmann Haus)

„Die dementiell erkrankten Menschen, die hier leben, haben bei uns nicht nur eine Tagesstruktur, sondern bekommen darüber hinaus viele kleine Momente der Aufmerksamkeit“, betont Doris Schröer, Leiterin des Irmgard Buschmann Hauses. In dem Haus leben 19 dementiell Erkrankte im Alter von 70 bis 90 Jahren in zwei Wohngemeinschaften.

weiterlesen

31.08.2017

Klaras Kinderhaus

Pünktlich zum neuen Kindergartenjahr 2017/2018 konnte Anfang August „Klaras Kinderhaus“ eröffnet werden, eine zweizügige Kindertagesstätte für bis zu 45 Kinder unter und über drei Jahren.

Rd. 900.000 Euro haben die beiden Eigentümerstiftungen Vereinigte Pfründnerhäuser und Pfründnerhaus Kinderhaus in den Neubau investiert. „Klaras Kinderhaus“ ist eine Bereicherung für das Klarastift. Begegnungen von Jung und Alt sollen durch gemeinsame Unternehmungen und Veranstaltungen die Idee des „Lebenszentrums Klarastift“ weiter mit Leben füllen.

Betreiber der neuen Einrichtung ist der CVJM Münster e.V.

11.08.2017

Drei Szenen aus Ronja Räubertochter

Abschluss des DeutschSommers 2017 der Stiftung Mitmachkinder

46 Drittklässler aus Münster machen ganz großes Theater. Im Westfalen Forum der Westfalen AG bringen die Kinder drei Szenen aus Ronja Räubertochter von Astrid Lindgren auf die Bühne. Sie haben im DeutschSommer der Stiftung Mitmachkinder mit Feuereifer für den Auftritt vor ihren Eltern am Abschlusstag geübt.

Weiterlesen...

08.08.2017

Die Mitmachkinder sagen Dankeschön

Anstelle von Geschenken Spende in Höhe von 400 Euro überreicht

Auf dem privaten Sommerfest der Familie Petra und Berthold Müller aus Münster, wurde am 28.07.2017 fleißig gespendet. Statt Geschenken sind bei diesem Fest rd. 200 Euro zusammengekommen. Aufgestockt durch die Familie Müller, wurden 400 Euro an die Stiftung Mitmachkinder übergeben.

24.07.2017

DeutschSommer Münster macht Kinder schlau

Heute starteten 46 Kinder mit ihren Betreuerinnen und Betreuern in den DeutschSommer. Der DeutschSommer ist eine dreiwöchige Sprachfördermaßnahme für Grundschulkinder am Ende der dritten Klasse.

weiterlesen

Termine

23. November 2017, 18 – 19:30 Uhr

„Good-Practice-Workshop“
Organisation von Ehrenamtsmessen im Stadtteil

Workshop
In Kooperation mit der Ehrenamtsausstellung „Kinderhaus macht´s“

Das Leben im Stadtteil ist undenkbar ohne die vielen Freiwilligen in den Vereinen, Verbänden und Initiativen. Es braucht Menschen die sich für ihren Stadtteil engagieren und mit ihren Ideen und ihrer Zeit das vielfältige Leben im Stadtteil mitgestalten.

Vernetzung und Öffentlichkeit sind dabei von größter Bedeutung. Ehrenamtsmessen im Stadtteil machen das möglich

Mit einem „Good-Practice-Workshop“ möchten wir die Idee auch in andere Stadtteile tragen. Der Schwerpunkt des Workshops wird auf dem Erfahrungsaustausch mit den beiden Messemachern liegen. Daneben gibt es allgemeine Tipps zur Messorganisation und zur Finanzierung.

Anmeldeschluss ist der 21. November.

Anmeldung und weitere Informationen