Pressemitteilungen

08.02.2017

Pressemitteilung des epiFUNias Gospelchors

1.200 Euro für die Stiftung Mitmachkinder

Am 31. Januar 2017 übergab der epiFUNias Gospelchor 1.200 Euro an die Stiftung Mitmachkinder, vertreten durch Petra Woldt. Diese erquickliche Summe wurde bei dem Konzert TEN! des Gospelchores unter der Leitung von Winne Voget am 22. Januar 2017 in der Liebfrauen-Überwasser-Kirche gesammelt.

Die münsteraner Stiftung Mitmachkinder (www.mitmachkinder.de) unterstützt Kinder in Münster, die in Armut leben und denen individuelle Förderung fehlt. Durch die Spenden werden ihnen Freizeitaktivitäten z. B. in Sportverein oder Musikschule ermöglicht. Hiermit und durch Patenprogramme werden die Kinder dabei unterstützt, ihre Talente und Fähigkeiten zu entdecken und ihre Persönlichkeit zu stärken. Mitmachen, integrieren und fördern sind die Ziele der Stiftung Mitmachkinder – und die der wohlwollenden Spender  beim Konzert von epiFUNias. 

 

28.04.2016

Münsterfinale vom großen Diktatwettbewerb

10 Schüler, Eltern und Lehrer fahren nach Frankfurt
(27.04.2016)

Beim bundesweiten Finale vom großen Diktatwettbewerb wird Münster gut vertreten sein. 10 Schüler, Eltern und Lehrer aus Münster haben sich dafür qualifiziert und werden am 14. Juni 2016 nach Frankfurt fahren.

Im Münsterfinale am Mittwoch (27. April 2016) schrieben rund 30 Teilnehmer aus Münster mit. Das Diktat dauerte ...

weiterlesen

14.04.2016

Blumengruß an die Mieter

Kommunale Stiftungen gestalten Gartengeschoss am Klarastift neu

Das Gartengeschoss am Klarastift ist jetzt renoviert und neu gestaltet. In den insgesamt 10 Seniorenwohnungen, die in dem Wohnbereich liegen, ist vom Fußboden bis zur Decke alles neu.

Weiterlesen...

Foto: Mieter Herbert Nonnast freut sich über den Blumengruß, den ihm Christine Westphal (l.) und Petra Woldt von den Kommunalen Stiftungen überreichen.

09.04.2016

Rechtschreibtraining für den großen Diktatwettbewerb

Expertin der Dudenredaktion übt mit den Schülern

„Samstag, Sonne und Send – und ihr seid trotzdem zum Diktatüben gekommen!“ lobt Petra Woldt von den Kommunalen Stiftungen die fast 30 Schüler, Eltern und Lehrer, die mit gezückten Stiften in der Aula des Paulinums sitzen.

Weiterlesen...

Foto: Büffeln für den großen Diktatwettbewerb. Dr. Melanie Kunkel (links vorne) übt mit den Schülern, Eltern und Lehrern Rechtschreibung.