Neuigkeiten

18.01.2017

ZeitStifteTag 2017

Jetzt Projekte anmelden!

Am Donnerstag, dem 14. September 2017, ist wieder ZeitStifteTag der FreiwilligenAgentur Münster. Gemeinnützige Einrichtungen, Vereine oder Initiativen, die eine Projektidee für ZeitStifte haben, können sich jetzt mit ihrer Idee bei der FreiwilligenAgentur anmelden.

Am ZeitStifteTag setzen Auszubildende verschiedener Arbeitgeber aus Münster Projekte in gemeinnützigen Einrichtungen um. Schon 2013 und 2015 haben sie unter anderem gemeinsam mit Menschen mit Behinderungen Fahrräder geputzt und repariert, alte Menschen bei Ausflügen begleitet, gemeinsam gebaut oder gebastelt. Der ZeitStifteTag ist ein Gewinn für alle Beteiligten! 

Haben Sie als gemeinnützige Einrichtung, als Verein oder Initiative eine Projektidee für die Auszubildenden? Dann bewerben Sie sich noch bis zum 28. Februar mit dieser Idee bei der FreiwilligenAgentur. 

14.12.2016

Der große Diktatwettbewerb 2017

Schulen können sich ab sofort für die Teilnahme bewerben

Auch in 2017 heißt es wieder „Handys aus, Hefte raus: Wir schreiben ein Diktat!“ Die Kommunalen Stiftungen haben den großen Diktatwettbewerb nach Münster geholt. Nach der erfolgreichen Premiere in diesem Frühjahr findet der Wettbewerb jetzt zum zweiten Mal statt. Wer sich durchboxt durch Vorentscheidungen in den Schulen, durch ein Trainingscamp mit Fachleuten aus der Duden-Redaktion und durch das Münsterfinale fährt im Mai 2017 zum bundesweiten Finale nach Frankfurt.

weiterlesen

27.10.2016

Großartige Unterstützung für die Stiftung Mitmachkinder

Völkel Mikroelektronik spendet 32.000 Euro

Das Roxeler Unternehmen Völkel Mikroelektronik hat der Stiftung Mitmachkinder 32 000 Euro gespendet. „Die Stiftung Mitmachkinder sorgt dafür, dass Kinder aus Armutsfamilien hier in Münster nicht ausgegrenzt werden und das möchten wir unterstützen“, betont Geschäftsführer Ulrich Völkel.

weiterlesen

30.09.2016

Große Pläne mit viel Wohnraum am Klarastift

Kommunale Stiftungen bauen 52 neue barrierefreie Wohnungen

52 Luftballons stehen für 52 neue Wohnungen! Über das Bauvorhaben freuen sich (v.l.) Anne Hakenes (Aufsichtsrat Klarastift), Erwin Veenker (Wohn- und Stadtbau GmbH), Münsters Oberbürgermeister Markus Lewe, Sozial- und Stiftungsdezernentin Cornelia Wilkens, Petra Woldt (Leiterin der Geschäftsstelle Kommunale Stiftungen Münster), Dr. Michael Lucas (Klarastift), Sandra Wehrmann (Wohn- und Stadtbau GmbH) und Max Delius (Wohn- und Stadtbau GmbH).

Die Kommunalen Stiftungen Münster bauen 52 neue Wohnungen am Klarastift. Passend zum bundesweiten Tag der Stiftungen haben die Kommunalen Stiftungen jetzt das Bauvorhaben präsentiert. Ende 2018 sollen die Wohnungen fertig sein. Menschen allen Alters, die auf Barrierefreiheit angewiesen sind, können dann dort einziehen.

weiterlesen

29.09.2016

Kommunale Stiftung unterstützt Funky e.V.

Ein neues Auto macht den Verein jetzt noch mobiler

Foto (v.l.) Sylvia Rietenberg, Christel Loschelder, Mattes Adick, Tim Schleicher, Hanno Liesner, Oberbürgermeister Markus Lewe, Peter Wolfgarten, Sozial- und Stiftungsdezernentin Cornelia Wilkens, Olaf Dreeßen und Doris Feldmann.

Die Hüfferstiftung fördert den Verein Funky e.V. mit 15 000 Euro. Das Geld hat es möglich gemacht, dass Funky e.V. jetzt ein Auto kaufen konnte. Hanno Liesner, Vorstand von Funky e.V., bedankte sich  bei den Mitgliedern des Kuratoriums der Hüfferstiftung für die Förderung.

weiterlesen

Termine

Informationsabende und Vorbereitungskurse für neue Mitmachpatinnen und -paten

Termine ab Januar

Für das kommende Jahr haben wir die Ausbildung von neuen Mitmachpatinnen und -paten umstrukuriert. An drei Terminen im Jahr wird es einen Informationsabend geben, an dem wir ausführlich über die Stiftung Mitmachkinder und das Konzept der Mitmachpatenschaft informieren. Jeweils eine Woche später findet dann ein Vorbereitungskurs statt, in dem die angehenden Patinnen und Paten für ihre Aufgabe vorbereitet werden.

Weitere Informationen und die Termine finden Sie hier: www.mitmachkinder.de

Museumsführungen in Fremdsprachen und leichtem Deutsch

Verschiedene Termine

Die Führungen sind um 16 Uhr im LWL-Museum für Kunst und Kultur am Domplatz 10 in Münster. Es gibt eine Führung in einer Fremdsprache und parallel dazu eine Führung auf leichtem Deutsch. Die Führungen sind für geflüchtete Menschen und ihre ehrenamtliche Begleiter kostenlos.

Hier die Termine:

04.02.2017 Kurdisch

04.03.2017 Arabisch

Eine Anmeldung ist nicht notwendig.