Neuigkeiten

22.03.2017

Diktatwettbewerb 2017

Trainingsseminar für „Münster schreibt"

Üben! Üben! Üben! – hieß es für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Trainingsseminar des Diktatwettbewerbs 2017, zu dem die kommunale Stiftung Zumsande-Plönies eingeladen hatte. Eigens für das Seminar wurde der Schriftsteller und DUDEN-Fachberater, Klaus Mackowiak, aus Aachen verpflichtet.

Weiterlesen ...

08.02.2017

1.200 Euro für die Stiftung Mitmachkinder

Danke an den epiFUNias Gospelchor

Am 31.Januar 2017 übergab der epiFUNias Gospelchor 1.200 Euro an die Stiftung Mitmachkinder (www.mitmachkinder.de), vertreten durch Petra Woldt. Diese erquickliche Summe wurde bei dem Konzert TEN! des Gospelchores unter der Leitung von Winne Voget am 22. Januar 2017 in der Liebfrauen-Überwasser-Kirche gesammelt.  Mitmachen, integrieren und fördern sind die Ziele der Stiftung Mitmachkinder – und die der wohlwollenden Spender beim Konzert von epiFUNias. 

08.02.2017

ZeitStifteTag 2017 am 14. September

Jetzt Projekte anmelden!

BASF Coatings GmbH, Sparkasse Münsterland-Ost und Stadt Münster sind wieder beim ZeitStifteTag der FreiwilligenAgentur dabei. Sie werden am 14. September ihre Auszubildenden frei stellen, damit sie sich einen Tag lang in Münster engagieren können. Gemeinnützige Einrichtungen, Vereine oder Initiativen, die eine Projektidee für ZeitStifte haben, können sich jetzt mit ihrer Idee bei der FreiwilligenAgentur anmelden.

Schon 2013 und 2015 haben die Auszubildenden unter anderem gemeinsam mit Menschen mit Behinderungen Fahrräder geputzt und repariert, alte Menschen bei Ausflügen begleitet, gemeinsam gebaut oder gebastelt. Der ZeitStifteTag ist ein Gewinn für alle Beteiligten!

Haben Sie als gemeinnützige Einrichtung, als Verein oder Initiative eine Projektidee für die Auszubildenden? Dann bewerben Sie sich noch bis zum 28. Februar mit dieser Idee bei der FreiwilligenAgentur. 

Weiterlesen...

27.01.2017

Aus der Praxis für das Ehrenamt

Kompetenz bei der Arbeit mit Flüchtlingen

Wissen, Kompetenz und Sicherheit für die ehrenamtliche Arbeit mit Flüchtlingen vermitteln eine Reihe von Schulungen, zu denen die Stadt mit Verbänden und Einrichtungen einlädt. Dabei handelt es sich durchweg um Angebote, die aus der Praxis heraus für den Alltag mit Zugewanderten entwickelt wurden. Die Schulungen sind kostenfrei. Die Angebote sind online einsehbar. www.stadt-muenster.de/zuwanderung/aktuelles. Oder auch bei der FreiwilligenAgentur Münster in der FreiwilligenAkademie/Rubrik Geflüchtetenhilfe.

14.12.2016

Der große Diktatwettbewerb 2017

Schulen können sich ab sofort für die Teilnahme bewerben

Auch in 2017 heißt es wieder „Handys aus, Hefte raus: Wir schreiben ein Diktat!“ Die Kommunalen Stiftungen haben den großen Diktatwettbewerb nach Münster geholt. Nach der erfolgreichen Premiere in diesem Frühjahr findet der Wettbewerb jetzt zum zweiten Mal statt. Wer sich durchboxt durch Vorentscheidungen in den Schulen, durch ein Trainingscamp mit Fachleuten aus der Duden-Redaktion und durch das Münsterfinale fährt im Mai 2017 zum bundesweiten Finale nach Frankfurt.

weiterlesen

Termine

Stiftung Mitmachkinder: Infoabende für neue Mitmachpatinnen und -paten!

Termine im Mai und September

Für das kommende Jahr haben wir die Ausbildung von neuen Mitmachpatinnen und -paten umstrukuriert. An drei Terminen im Jahr wird es einen Informationsabend geben, an dem wir ausführlich über die Stiftung Mitmachkinder und das Konzept der Mitmachpatenschaft informieren. Jeweils eine Woche später findet dann ein Vorbereitungskurs statt, in dem die angehenden Patinnen und Paten für ihre Aufgabe vorbereitet werden.

Folgende Termine sind derzeit geplant:

Informationsabend:

Mittwoch, den 10.05.2017, 17.30 - 19 Uhr
Mittwoch, den 20.09.2017, 17.30 - 19 Uhr

Vorbereitungskurs:

Mittwoch, den 17.05.2017, 17.30 - 20.30 Uhr
Mittwoch, den 27.09.2017, 17.30 - 20.30 Uhr

Zur besseren Planung bitten wir um Anmeldung unter mitmachkinder@stadt-muenster.de oder telefonisch unter 0251-4925973.

Weitere Informationen unter: www.mitmachkinder.de

Museumsführungen in Fremdsprachen und leichtem Deutsch

Verschiedene Termine

Die Führungen sind um 16 Uhr im LWL-Museum für Kunst und Kultur am Domplatz 10 in Münster. Es gibt eine Führung in einer Fremdsprache und parallel dazu eine Führung auf leichtem Deutsch. Die Führungen sind für geflüchtete Menschen und ihre ehrenamtliche Begleiter kostenlos.

Hier die Termine:

01.04.2017 Farsi

06.05.2017 Kurdisch

03.06.2017 Arabisch

Eine Anmeldung ist nicht notwendig.